Logo Dom Sankt Blasien
Wim Van Hasselt
Wim Van Hasselt
Prof. Bernhard Marx
Prof. Bernhard Marx

Festliches Neujahrskonzert

01.01.2019 15:30 Uhr

 

Die Orgel, Königin der Instrumente und das königliche Instrument Trompete wetteifern um festlichen Glanz und reiche Klangfülle im Neujahrskonzert.

Das traditionelle Festliche Neujahrskonzert im Dom zu St. Blasien wird gestaltet von Wim Van Hasselt (Trompete) und von Bernhard Marx (Orgel).

Wim Van Hasselt war viele Jahre 1. Solotrompeter des Concertgebouw Orchesters Amsterdam, konzertierte mit den Berliner Philharmonikern und mit dem Luzern Festival Orchester im In- und Ausland. 

Seit einigen Jahren ist er Professor für Trompete an der Musikhochschule Freiburg.

In St. Blasien spielt er am Neujahrstag 2019 Werke von Jean-Joseph Mouret (Sinfonies des Fanfares), Heinrich Stölzel (Konzert D-Dur), 

Johann Ludwig Krebs  (Choralbearbeitungen) und Jean-Baptiste Loeillet (Sonate G-Dur).

In der Rotunde  interpretiert Wim Van Hasselt ein Werk  des japanischen Komponisten Toru Takemitsu: „Paths“  für Trompete solo.

Bernhard Marx spielt Orgelwerke von Diederik Buxtehude (Praeludium D-Dur), sowie romantische Orgelmusik von Félix-Alexandre Guilmant (Variationen über „Tochter Zion“), von Vincenzo Petrali (Versetten zum Gloria) und von Louis Vierne:  Carillon de Westminster mit der bekannten Melodie des Glockenschlags von „Big Ben“ in London.

 

Das Konzert beginnt um 15.30 Uhr.

Der Dom wird wegen der Vorbereitungsarbeiten um 13.30 Uhr geschlossen. 

Öffnung der Tageskasse für die restlichen Karten: 14.30 Uhr. 

Kartenvorverkauf: Tourist-Information St. Blasien, 0 76 52- 12 06 85 50, 

alle Tourist-Infos der Hochschwarzwald Tourismus GmbH,

alle ReserviX Vorverkaufsstellen,reservix.de

und Geschäftsstellen der Badischen Zeitung

Eintritt (nummerierte Plätze): 

18,-  €    Rotunde

21,-  €   Hoch- Chor  

22, - €  Galerien

inkl. Vorverkaufsgebühr

zuzüglich Portokosten

Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte: 5,- € Ermäßigung in allen Kategorien

Tageskasse:  3,-  €  Zuschlag

www.domkonzerte-stblasien.de

 

 

 

 




Aktuelles:

03.07.-18.09.18: Internationale Domkonzerte

Gottesdienste im Dom:

Samstag: 19 Uhr
Sonntag: 10 Uhr
Sonntag*:  11:15 Uhr

*zusätzlich während der Schulzeit

Weitere Gottesdienste im Gottesdienstkalender
oder im Pfarrblatt

Öffnungszeiten des Doms

Winterzeit:
8:30 bis 17:00 Uhr

Sommerzeit:
8:00 bis 18:30 Uhr

Während Gottesdiensten oder Veranstaltungen ist eine Besichtigung leider nicht möglich! Wir bitten um Ihr Verständnis.


Datenschutz
Admin Login

by Datacreate Asal