Logo Dom Sankt Blasien

Int. Domkonzerte

25.08.2020 17:15 Uhr

Deutscher Barock,WienerKlassik und französische Romantik

Bernhard Marx, Titularorganist am Blasius – Dom und künstlerischer Leiter der Domkonzerte, beschließt den Sommer – Zyklus mit seinem Konzert am Dienstag, 25. August um 17:15 Uhr und um 20:15 Uhr. Nach dem festlichen Praeludium D-Dur des Lübecker Altmeisters Diederik Buxtehude erklingt ein großes Variationenwerk von Johann Sebastian Bach: die Choralpartita über „Sei gegrüßet, Jesu gütig“. Zwei Kompositionen aus der Wiener Klassik schließen sich an: die Variationen über „Gott erhalte Franz, den Kaiser“ (deutsche Nationalhymne) von Joseph Haydn und der Grenadiermarsch von Ludwig van Beethoven (zum 250. Geburtstag).

Die zweite Hälfte des Konzertes ist der französischen Romantik gewidmet: die Pièce héroique von César Franck und zwei Sätze aus der II. Orgelsymphonie von Louis Vierne (zu seinem 150. Geburtstag) beschließen das Konzert.

Werkeinführung: 17:00 Uhr und 20:00 Uhr

Konzertbeginn: 17:15 und 20:15 Uhr
Werkeinführung: 17:00 und 20:00 Uhr
Eintrittskarten: 16,- € (max. 99 Karten pro Konzert)
Ermäßigte Karten für Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte: 11,- €

Kartenvorverkauf bei Tourist – Information St. Blasien, Am Kurgarten 1 – 3, 79837 St. Blasien. Tel. 0 76 52 – 12 06 85 50
und im Internet unter: reservix.de
Tageskasse: 45‘ vor Konzertbeginn




Aktuelles:

 

 

Gottesdienste im Dom:

Samstag:  ab 4. Juli 2020  19 Uhr
Sonntag: 10 Uhr
Sonntag*:  11:15 Uhr (Coronabedingt ausgesetzt)

*zusätzlich während der Schulzeit

Weitere Gottesdienste im Gottesdienstkalender
oder im Pfarrblatt

Öffnungszeiten des Doms

Winterzeit:
8:30 bis 17:00 Uhr

Sommerzeit:
8:00 bis 18:30 Uhr

Während Gottesdiensten oder Veranstaltungen ist eine Besichtigung leider nicht möglich! Wir bitten um Ihr Verständnis.


Datenschutz
Admin Login

by Datacreate Asal