Logo Dom Sankt Blasien

Die Freiheit, die Fesseln trägt

Die Freiheit, die Fesseln trägt

Der Kammerchor der Bezirkskantorei Münstertal wird am 9. März 2018 im Dom zu St. Blasien die Johannes-Passion von J. S. Bach in einer Fassung mit Texten aus dem Prozess um die ökumenischen Märtyrer des Widerstandes vor dem Volksgerichtshof 1945 zur Aufführung bringen. In einer szenischen Fassung unter dem Titel: „Die Freiheit, die Fesseln trägt“, wird der Prozess Jesu vor Pilatus in der Vertonung Bachs, dem Prozess um die Widerstandskämpfer Helmuth James Graf Moltke und Pater Alfred Delp, SJ vor dem Volksgerichtshofpräsidenten Roland Freisler gegenübergestellt. 

Prof. Till Krabbe (Frankfurt/Freiburg), hat die Texte aus Originaldokumenten gemeinsam mit P. Klaus Mertes SJ für dieses szenische Projekt zusammengestellt und in die Passion Bachs eingearbeitet. 

Hochkarätige Gesangs-Solisten aus ganz Deutschland (u.a. Prof. Berthold Possemeyer, Markus Flaig, Ulrike Malotta etc.), ein Orchester mit historischen Instrumenten um die Konzertmeisterin Judith von der Goltz und der Kammerchor der Bezirkskantorei Münstertal musizieren unter der Leitung von Bezirkskantorin Karin Karle. 

Beginn der Veranstaltung: 19:00 Uhr




Aktuelles:

09.03.18: Johannes-Passion
14.04.18: Konzert mit Clemens Bittlinger
03.07.-18.09.18: Internationale Domkonzerte

Gottesdienste im Dom:

Samstag: 19 Uhr
Sonntag: 10 Uhr
Sonntag*:  11:15 Uhr

*zusätzlich während der Schulzeit

Weitere Gottesdienste im Gottesdienstkalender
oder im Pfarrblatt

Öffnungszeiten des Doms

Winterzeit:
8:30 bis 17:00 Uhr

Sommerzeit:
8:00 bis 18:30 Uhr

Während Gottesdiensten oder Veranstaltungen ist eine Besichtigung leider nicht möglich! Wir bitten um Ihr Verständnis.


Admin Login

by Datacreate Asal