Im Kirchenjahr

Erfahrung sammeln ...

... und Symbole sammeln

Zur Vorbereitung auf den Empfang des Firmsakramentes...

sammelst Du mindestens 30 Symbole: zehn Bibeln, zehn Hände und zehn Kerzen.

 
 
 
 
 

Mit diesen Symbolen, die Du in der Vorbereitung zur Firmung sammelst, hast Du dann auch genügend Erfahrung mit Gott, der Kirche und Deinen Mitmenschen gesammelt, dass Du dann zur Firmung gehen kannst.

Was Du tun musst, um die Bibeln, Hände und Kerzen zu erhalten, erfährst Du auf den Seiten "Erleben" und "Mitmachen".


Joker

Dort gibt es auch Tauben. Sie sind der "Joker" für alle anderen.

     =                 =                  =


Tauschen

Und Du kannst 3:1 tauschen:

 =       =        =


Das Licht zur Geltung bringen

Man kann auf ganz verschiedene Weise
das Licht zur Geltung bringen:

das Symbol, eben eine Kerze anzünden,
ist die eine Weise.
Aber auch jedes gute Wort,

das ich einem Menschen sage,
jede Hand,
die ich jemanden auf die Schulter lege,

jede Kritik, die ich übe

an der Welt, an der Kirche,
an der Gesellschaft,
wie sie nun einmal sind,

jedes Engagement für Frieden,
Gerechtigkeit
und Bewahrung der Schöpfung
bringt das Licht zur Geltung.

(Anton Rotzetter)

Gottesdienste

im Dom:
Samstag:  19 Uhr
Sonntag:   10 Uhr
Sonntag:   11:15 Uhr *
*zusätzlich während der Schulzeit
siehe: Mitteilungsblatt

im Albtal:
Sonntag:      8:45 Uhr

in Menzenschwand:
Samstag:   19:15 Uhr
Sonntag:    09:30 Uhr

Öffnungszeiten des Doms

Winterzeit: 
8:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Sommerzeit:
8:00 Uhr bis 18:30 Uhr 

Während Gottesdiensten oder Veranstaltungen ist eine Besichtigung nicht möglich!