Nachrichten

Sie sind hier: Startseite

Nachrichten


1
...
16
17
18
20
161-170 von 197  
So ist Musik und Gesang des Chores ein unschätzbarer Dienst für die Gemeinde; in der Musik wird manch einer mitgetragen, der oder die sich mit dem Glauben nicht so leicht tut; aber trotzdem zur ... mehr
Die Freude, die den Christen kennzeichnen soll, ist nicht die oberflächliche Freude, das Vergnügen, nicht die Lust, sondern es ist eine Freude, die wir empfinden, wenn wir uns daran erinnern, dass ... mehr
Was ist es, was uns Menschen vereinen kann und es ermöglicht, dass wir uns verstehen und was ist es, was uns auseinanderreißt und verständnislos nebeneinander herleben lässt? ... mehr
Die Liturgie hilft uns, diesem unsagbaren Geheimnis, das wir Gott nennen, näher zu kommen. Nicht durch Grübeln und Philosophieren, sondern indem wir einfach zu Gott Beziehung aufnehmen. Liturgie ist ... mehr
Lassen wir uns heute von diesem Wort „Kommet alle zu mir, die ihr beladen seid, bei mir werdet ihr Ruhe finden“ anregen, die wahre Ruhe in der Nähe Gottes u suchen, um uns so fähig zu machen, auch ... mehr
Will der Evangelist Mattäus seiner Gemeinde nicht sagen: ihr habt Gott nicht für euch gepachtet, nein, seine Liebe geht über die Grenzen der christlichen Gemeinde hinaus, sie kommt allen Menschen ... mehr
Wir, auf dem Meer des Lebens, auf dem Meer unserer Zeit: Hohen Seegang und Gegenwind werden wir immer haben, die nimmt uns der Herr nicht ab. Wichtig ist nur, zu wissen: auch dann ist Jesus da als ... mehr
Papst Benedikt XVI hat das Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel das Fest des Leibes genannt. Der Akzent liegt also darauf, daß nicht nur die Seele Marias sondern auch ihr Leib bei Gott seine ... mehr
1
...
16
17
18
20
161-170 von 197  
Gottesdienste

im Dom:
Samstag:  19 Uhr
Sonntag:   10 Uhr
Sonntag:   11:15 Uhr *
*zusätzlich während der Schulzeit
siehe: Mitteilungsblatt

im Albtal:
Sonntag:      8:45 Uhr

in Menzenschwand:
Samstag:   19:15 Uhr
Sonntag:    09:30 Uhr

Öffnungszeiten des Doms

Winterzeit: 
8:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Sommerzeit:
8:30 Uhr bis 18:30 Uhr 

Während Gottesdiensten oder Veranstaltungen ist eine Besichtigung nicht möglich!